Suchfunktion

Körperverletzung mit Todesfolge vor Gericht

Datum: 04.11.2019

Kurzbeschreibung: Hauptverhandlung beim Schwurgericht Baden-Baden ab 06.11.2019

Am 06.11.2019 um 09:00 Uhr beginnt vor dem Landgericht - Schwurgericht - Baden-Baden die Hauptverhandlung gegen einen 35jährigen deutschen Staatsangehörigen, dem ein Verbrechen der Körperverletzung mit Todesfolge sowie Urkundenfälschung, Fahren ohne Fahrerlaubnis, Verstoß gegen das Pflichtversicherungsgesetz, Diebstahl, Führen einer Schusswaffe, Besitz von Munition und unerlaubter Waffenbesitz zur Last gelegt wird. Der Hauptanklagevorwurf betrifft ein Geschehen vom 23./24.06.2017 in Durmersheim. Der vielfach vorbestrafte Angeklagte soll einen Mann mit Faustschlägen und Fußtritten malträtiert haben, wobei die Misshandlungen - vom Angeklagten ungewollt - zum Tod des Opfers geführt hätten. Das Motiv für die Tat wird darin gesehen, dass der Angeklagte erfahren habe, dass der andere Mann wegen eines Sexualdeliktes verurteilt worden sei. Die Hauptverhandlung wird - jeweils im Sitzungssaal 118 -  am 08.11., 22.11. und 25.11.2019 fortgesetzt.

Fußleiste