Suchfunktion

Versuchter Totschlag in Baden-Baden vor Gericht

Datum: 07.01.2020

Kurzbeschreibung: Hauptverhandlung am 16.01.2020 vor dem Schwurgericht Baden-Baden

Am 16.01.2020 um  09:00 Uhr mit Fortsetzung am 20.01.2020 findet beim Landgericht - Schwurgericht - Baden-Baden die Hauptverhandlung gegen einen jetzt 48-jährigen deutschen Staatsangehörigen statt, dem die Staatsanwaltschaft Baden-Baden in ihrer Anklageschrift vom 27.07.2018 ein Verbrechen des versuchten Totschlags in Tateinheit mit gefährlicher Körperverletzung zur Last legt. Der Agenklagte soll Neujahr 2018 in Baden-Baden-Oos - möglicherweise alkoholisiert und möglicherweise im Rahmen einer Auseinandersetzung - einem anderen Mann 23 Messerstiche in Tötungsabsicht versetzt haben. Durch das Eingreifen Dritter habe der Angeklagte entwaffnet und überwältigt werden können. Das Schwurgericht hat zur Aufklärung des Sachverhalts 11 Zeugen und 1 Sachverständigen geladen.

Fußleiste