Suchfunktion

Tötungsdelikt vom 04.06.2020 in Bühl

Datum: 06.10.2020

Kurzbeschreibung: Anklage zum Landgericht Baden-Baden erhoben

Am 21.08.2020 erhob die Staatsanwaltschaft Baden-Baden Anklage gegen einen 37jährigen slowakischen Staatsangehörigen, dem Körperverletzung mit Todesfolge, Bedrohung und Diebstahl zur Last gelegt wird. Der Hauptanklagepunkt betrifft eine Tat vom 04.06.2020. Der vielfach, v.a. wegen Diebstahls und Drogendelikten vorbestrafte Angeklagte soll am Nachmittag des 04.06.2020 in Bühl einen in derselben Wohnung lebenden 65jährigen Mitbewohner angegriffen und so schwer verletzt haben, dass der Geschädigte kurze Zeit danach starb. Der Angeklagte wurde noch am gleichen Tag festgenommen und befindet sich seitdem in dieser Sache in Untersuchungshaft. Das Schwurgericht beim Landgericht Baden-Baden, bei dem das Strafverfahren jetzt anhängig ist, hat noch keinen Hauptverhandlungstermin bestimmt.

Fußleiste